Systemische Aufstellung

Foto: stockfour on shutterstock

PRÄSENZ-WORKSHOP

Systemische Aufstellung

2-Tage-Seminar – Grundlagen der systemischen Aufstellung

Bei einer Organisationsaufstellung oder Familien-Aufstellung werden innere Bilder mit Stellvertretern aufgestellt. Eine solche Aufstellung bietet Klärung und Lösungsmöglichkeiten für verschiede Lebensthemen wie zum Beispiel:

  • Bei Konflikten mit wichtigen Menschen können wir uns klarwerden, worum es eigentlich geht
  • Bei Lebenswendungen wie Trennung, Arbeitsplatzverlust können wir vom Schmerz in die Heilung gehen
  • Bei Erziehungs- und Schulschwierigkeiten der Kinder können Blockaden in Ressourcen verwandelt werden
  • Bei körperlichen und emotionalen Themen

Zu Beginn erhalten Sie eine kurze Einführung in die Theorie der Aufstellungsformen.

In vertrauensvoller und achtsamer Atmosphäre können überraschende Prozesse zugelassen werden, die Blockiertes wieder ins Fließen bringen, Verstrickungen lösen, eine heilende Ordnung schaffen und zu einem kraftvollen Platz im Leben und mehr Lebensqualität führen.

  1. Tag – Dialog- und Rollenspiel, Übungen mit dem Thema Entscheidungen und Konflikte
  2. Tag – Familien- und/oder Organisationsaufstellungen

Be the change, you wish to see in the world

Ghandhi

Dauer: 2 Tage | min. 5 Teilnehmer*innen

Termin auf Anfrage | 9:00 Uhr – 16:00 Uhr | Preis: 490 €

Waltherstr. 27 | 80337 München

Dozentin:
Juliane Schall
Dipl. Sozialpädagogin

Anmeldung

Anmelden können Sie sich persönlich oder über unser

Fragen?

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie.